Brennwertgerät für den Wasserstoff­betrieb

Viessmann Werke Allendorf GmbH

Die Viessmann Werke Allendorf GmbH ist ein Komplettanbieter für Heizungs- und Klimatechnik. Dabei hat sich der Fokus des Unternehmens gewandelt – vom reinen Heizsystem zur Bereitstellung kompletter Klima- und Energielösungen zur Gestaltung von Lebensräumen. Die angebotenen Produkte vereinen die Ziele eines effizienten Umgangs mit Energie und eines sparsamen Anlagenbetriebs mit dem Anspruch Umwelt und Ressourcen zu schonen. Viessmann bietet Lösungen für Privatanwender sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen.

100 % Hydrogen ready

Die Brennwertgeräte für den Wasser­stoff­betrieb schaffen Zukunfts­fähigkeit und Planungs­sicher­heit. Sie arbeiten zunächst mit Erdgas, sind aller­dings auf eine einfache Umrüstung auf Wasser­stoff ausgelegt. Dazu muss lediglich die Brenner­einheit getauscht werden. Die elek­tronische Ver­brennungs­regelung, die im Verbund mit einer Lambda-Sonde arbeitet, und die Flammen­über­wachung sind von vornherein auf den Wasser­stoff­betrieb ausgelegt. Sie können im Gerät ver­bleiben, wodurch sich der Auf­wand der Um­rüstung deut­lich reduziert. Die brenn­gas­flexiblen Geräte bieten Kunden Sicher­heit beim Heizungs­kauf.

Key Facts zum Projekt

Jury­bewer­tung

Das Brenn­wert­gerät für den Wasser­stoff­betrieb von Viessmann bedeutet für den Betreiber Flexi­bilität und Zukunfts­sicherheit. Der Heiz­kessel lässt sich einfach zwischen Erdgas- und Wasser­stoff­betrieb umstellen. Damit zeigt das Unter­nehmen ganz eindeutig: Die Branche ist auf die Um­stellung auf klima­neutrale Wärme bestens vorbereitet.

Was ist das Herausragende an Ihrem Projekt?

Bridge-Studios

Träger