Energie neu denken!

Es ist wieder so weit: Die deutsche Gaswirtschaft lobt den Innovationspreis 2022 aus. Vergeben wird dieser in den vier Kategorien Anwendungsorientierte Forschung, Nachhaltige Erzeugung, Effiziente Anwendungstechnik und Intelligente Infrastruktur. Am 12. Oktober 2022 wird der Preis vergeben. Seien Sie dabei und merken Sie sich schon heute den Termin in Ihrem Kalender vor.

Energie neu denken!

Es ist wieder so weit: Die deutsche Gaswirtschaft lobt den Innovationspreis 2022 aus. Vergeben wird dieser in den vier Kategorien Anwendungsorientierte Forschung, Nachhaltige Erzeugung, Effiziente Anwendungstechnik und Intelligente Infrastruktur. Am 12. Oktober 2022 wird der Preis vergeben. Seien Sie dabei und merken Sie sich schon heute den Termin in Ihrem Kalender vor.

Innovationspreis der deutschen Gas­wirt­schaft: Re:Inventing Energy

Der Inno­vations­preis wird am 12. Oktober 2022 in Berlin ver­liehen. In diesem Jahr steht die Preis­ver­leihung unter dem Motto Re:Inventing Energy. Damit setzen wir unseren Fokus auf die Trans­formation des Energie­systems.

Energie neu denken und erfinden ist wichtiger denn je. Energie ist nicht selbst­ver­ständlich und doch ist sie überall: Als Licht, Wärme, Antrieb und vieles mehr schafft Energie die Grundlage für unseren Wohl­stand. Die Art, wie wir Energie erzeugen, transportieren und sie ver­wenden, muss sich wandeln und darf nicht mehr auf Kosten des Klimas gedacht werden. Zeit also für die richtigen Ideen und Mut zum Wandel, um unser Energiesystem hin zur Klima­neu­tral­ität zu transformieren. Re:Inventing Energy!

Mit dem Innovationspreis gibt die deutsche Gaswirtschaft zukunftsweisenden Energiekonzepten eine Bühne. Verliehen wird der Preis in vier Kategorien.

Anwendungsorientierte Forschung

Die Kategorie zeichnet die Entwicklung anwendungsorientierter Forschung zu gasförmigen Energieträgern mit hohen Innovationspotenzial und guter Aussicht auf tatsächliche Umsetzung  aus.

Effiziente Anwendungstechnik

Innovationen sind der Motor einer jeden Entwicklung Die Kategorie würdigt neue, marktverfügbare Produkte.

Intelligente Infrastruktur

Verfahren und Projekte, die zur Weiterentwicklung der bestehenden Gasinfrastruktur und somit als Maßnahmen für den Klimaschutz entwickelt werden, werden in dieser Kategorie ausgezeichnet.

Nachhaltige Erzeugung

Der besonders sparsame Umgang mit natürlichen Ressourcen, ist enorm wichtig. In der Kategorie werden Verfahren und Projekte prämiert, die eine möglichst nachhaltige Gas-Produktion ermöglichen.

Bewerben Sie sich!

Für Re:Inventing Energy braucht es innovative, kreative und mutige Köpfe. Bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2022 mit Ihrem Projekt für den Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft.

Verleihung des Innovationspreises 2020​

Fast 80 Bewerbungen haben uns für den Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2020 erreicht. Am 4. November 2020 wurden die Gewinner im House of Innovation ausgezeichnet.

 

Finalisten und Gewinner des Innovationspreises

2020 haben die Verbände der deutschen Gaswirtschaft den Innovationspreis bereits zum 21. Mal verliehen. Fünf Projekte wurden ausgezeichnet. Eine Zusammenfassung aller Finalisten- und Gewinnerprojekte finden Sie in unserer Broschüre.

Meetups: Die Nominierten stellen ihre Projekte vor

„Re:Inventing Energy – Energie neu denken“ lautet das Motto des 22. Innovationspreises der deutschen Gaswirtschaft. Nun stehen die Nominierten für die Kategorien „Anwendungsorientierte Forschung“, „Nachhaltige Erzeugung“, „Intelligente Infrastruktur“ und „Effiziente Anwendungstechnik“ fest.

Bis zur Preisverleihung am 12. Oktober 2022 stellen wir die Nominierten und deren zukunftsweisende Projekte in wöchentlichen Meetups vor. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!